21. - 24. Februar 2019

Begegnungschor Berlin

Im Begegnungschor treffen sich jede Woche BerlinerInnen und vormals hierher Geflüchtete, um unter der Leitung von Bastian Holze und Michael Betzner-Brandt gemeinsam Lieder aus ihren Herkunftsländern zu singen. Zentral ist die Begegnung auf Augenhöhe – alle können sich aktiv einbringen, denn der Vorstand setzt sich aus Alt- und Neu-BerlinerInnen zusammen, und eine Repertoiregruppe entscheidet, welche Lieder gesungen werden. Der Begegnungschor wurde im Oktober 2015 auf die Initiative des Vereins „Leadership Berlin – Netzwerk Verantwortung“ in Kooperation mit dem Chorverband Berlin ins Leben gerufen und wird seither als eigenständiges Projekt weitergeführt.