22. – 25. FEBRUAR 2018

Freitag, 23. Februar 2018, 21 Uhr

Filmpremiere: Mit starker Stimme –
gemeinsam singen und nebenbei erwachsen werden

Karten: 5 Euro
Kombiticket mit Konzert „Gravitation“: 18 Euro | ermäßigt 14 Euro

Mädchen zwischen Brahms und Zukunftsmusik: Was treibt Berliner Mädchen und junge Frauen dazu, sich auf so etwas „Altmodisches“ wie das Singen in einem Chor einzulassen? Wie erleben junge Mädchen klassische Musik? Welche Rolle kann eine Chorgemeinschaft dabei spielen, den Platz im Leben zu finden?

Für den Dokumentarfilm „Mit starker Stimme“ haben die Regisseurinnen Cornelia Schlemmer und Stefanie Trambow die 30 Sängerinnen des Mädchenchors der Sing-Akademie zu Berlin über zwei Jahre lang begleitet – bei Proben und Konzerten, zu Hause und unterwegs. Dabei gewähren die Protagonistinnen Einblick in ihre jugendliche Welt, ihre Ängste und Sorgen, ihre Träume und Hoffnungen, ihre Gedanken über die Zukunft.

Im Rahmen von Chor@Berlin wird der Film im Anschluss an das Konzert „Gravitation“ erstmals öffentlich gezeigt.