22. – 25. FEBRUAR 2018

Onair

Die Berliner Formation Onair hat mit charismatischem Sound und musikalischer Intensität innerhalb kürzester Zeit die Vokalwelt erobert. Die vier Sänger, zwei Sängerinnen und eine Sounddesignerin arrangieren und komponieren seit 2013 Popmusik ohne Instrumente und erhielten dafür bereits die renommiertesten Preise der Vokalszene. Nach Auszeichnungen in Europa folgten ein erster Preis bei der World Contemporary A Cappella Competition in Taipeh (Taiwan), zwei CARA-Awards in den USA – der Grammy der internationalen Vokalszene – für das Debüt-Album „Moon“ als „Bestes Europäisches Album 2014“ und für „Wolf and I“ als „Bester Rock/Pop-Song 2014“. Mit ihrem zweiten abendfüllenden Programm „Illuminate“ gaben sie zuletzt mehr als 120 Konzerte.