22. – 25. FEBRUAR 2018

Begegnungschor Berlin

Im Begegnungschor treffen sich jeden Mittwoch Berliner und Geflüchtete, um unter der Leitung von Bastian Holze und Michael Betzner-Brandt gemeinsam Lieder aus ihren Herkunftsländern zu singen. Zentral ist die Begegnung auf Augenhöhe – alle können sich aktiv einbringen, denn der Vorstand setzt sich aus BerlinerInnen und Geflüchteten zusammen, und eine Repertoiregruppe entscheidet, welche Lieder gesungen werden. Der Begegnungschor wurde im Oktober 2015 auf die Initiative des Vereins „Leadership Berlin – Netzwerk Verantwortung“ in Kooperation mit dem Chorverband Berlin ins Leben gerufen und wird seither als eigenständiges Projekt weitergeführt.